unvertraglichkeit

Könnte ich eine Quorn-Unverträglichkeit haben?

Quorn™ Produkte werden seit mehr als 30 Jahren angeboten. Mittlerweile wurden fast drei Milliarden Portionen Quorn Produkte serviert.

Man sollte aber bedenken, dass Quorn Lebensmittel Allergene wie Eier, Milch und Gluten enthalten können. Diese sind in der Zutatenliste auf der Verpackungsrückseite sowie im Abschnitt zu Allergien eindeutig gekennzeichnet.

In einigen wenigen Fällen sind allergische Reaktionen auf Produkte aufgetreten, die Mycoprotein enthalten. Dieses wird aus einer Pilz-/Schimmelkultur (fusarium venenatum) hergestellt und kann aufgrund seines hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalts bei manchen Menschen zu Unverträglichkeiten führen.

Die britische Lebensmittelbehörde FSA hat erklärt, dass nach „Schätzungen aus Forschungsstudien eine von 100.000 bis 200.000 Personen darauf [auf Quorn™ Produkte] reagiert“.

Alle eiweißhaltigen Lebensmittel können potenziell bei einigen Verbrauchern zu unerwünschten Reaktionen führen. So wird beispielsweise angenommen, dass von 200 Menschen einer eine Soja-Unverträglichkeit hat.

Unsere Website verwendet Cookies. Mithilfe dieser kleinen Datensätze können wir deine Verbindung zu unserer Website aufrechterhalten. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu erfassen oder zu speichern.