Japanisches Curry mit Quorn Geschnetzeltem 3 out of 5, 1 based on 19 ratings

Rezepte

Japanisches Curry mit Quorn Geschnetzeltem

19

Bewerten Sie dieses Rezept

Sag „Konnichiwa“ zu diesem absolut göttlichen, japanisch angehauchten Curry: Knuspriges Quorn vegetarisches Geschnetzeltes in einer anbetungswürdigen Sauce aus Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Kokosmilch, Limette, asiatischen Gewürzen und Kräutern. Dazu Thai-Reis, eingelegtes Gemüse – und guten Appetit!

226 Kcal Pro Portion
Für 4
70 min

Zutaten

  • 300 g Quorn vegetarisches Geschnetzeltes
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 5 Knoblauchzehen, geschält
  • ½ TL Ingwer, fein gehackt
  • 2 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1½ EL Currypulver, mittelscharf
  • ½ TL Garam Masala
  • 1 EL Sojasauce, salzarm
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 TL Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Öl
  • ½ TL Limettenschale
  • 1 Limette, ausgepresst
  • 2 EL frischer Koriander, gehackt

Gemacht mit Quorn Vegetarisches Geschnetzeltes

Produkt anzeigen