Quorn Chili-Hotdog mit einer Hülle und Fülle an guten Zutaten 2.5833333333333 out of 5, 1 based on 12 ratings

Rezepte

Quorn Chili-Hotdog mit einer Hülle und Fülle an guten Zutaten

12

Bewerten Sie dieses Rezept

Verwöhnen Sie sich diesen Sommer mit diesen Chili-Hotdogs vollgepackt mit guten Zutaten! Saftige vegetarische Würstchen, selbstgemachtes Chili und Käse. Zwiebel, Koriander und rote Chili schmeckt der Hotdog am besten! Serviert mit Rosmarin-Süßkartoffel-Pommes ist diese Mahlzeit ein Genuss für die ganze Familie.

672 Kcal Pro Portion
Für 4
85 min

Zutaten

Für’s Chili:

  • 150 g Quorn Vegetarisches Hack
  • 1 EL Öl
  • ½ kleine weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Chilipulver
  • 200 g Tomatenstückchen aus der Dose
  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ EL brauner Zucker
  • 1 Gemüsebrühwürfel, in 200 ml kochendem Wasser aufgelöst

Für die Süßkartoffel-Pommes:

  • 2 große Süßkartoffeln, gewaschen und geschrubbt, in etwa 1 cm breite Stifte geschnitten
  • 2 EL Öl
  • ½ TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ EL Rosmarin
  • Für die Hotdogs:
  • 8 Quorn Vegetarische Rostbratwürstchen (2 Packungen)
  • 4 Brioche Hotdog-Brötchen, der Länge nach angeschnitten

Für die Garnitur:

  • 80 g Hartkäse gerieben
  • ½ kleine weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 5 g frischer Koriander, fein gehackt
  • 1 rote Chilischote, fein geschnitten

Gemacht mit Quorn Vegetarischen Rostbratwürstchen

Produkt anzeigen

Gemacht mit Quorn Vegetarisches Hack

Produkt anzeigen